Gästebuch

 
49219
Um Missbrauch durch Spam-Programme zu verhindern,
bitten wir Sie, den grünen Code hier einzutragen:
 

am 21. 07. 15 um 13:35 schrieb Brigitte


Einfach eine ruhige und wunderschöne Gegend. lg.Brigitte http://www.magnetix.or.at

am 11. 12. 13 um 16:47 schrieb Burkhard


Ich wünsche allen eine Stressfreie Adventszeit. Und Frohe , schön Feiertage von den Silberseen bei Karnickelhausen! Das liegt in NRW, wo auch sonst! http://www.lokalkompass.de/haltern/leute/100-jahre-kriegsgefangenenlagers-von-1914-2014-duelmener-lager-d378683.html

am 29. 01. 13 um 14:47 schrieb Jürgen Brand


Hallo zusammen, weil ich damals aus politischen Gründen 4 Jahre im Zuchthaus in der DDR sitzen musste, habe ich das zweiteilige Buch „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“ geschrieben. Über meine Erfahrungen mit den damaligen Behörden, dem Zuchthaus, den schlimmen Haftbedingungen, Hungern wegen Essensentzug , der fast 30 monatigen Arrest und Einzelhaft, Kontakt und Schreibverbot, sowie den Verhören der Stasi. Das erzähle ich alles in diesem Buch. Durch das schreiben konnte ich die Vergangenheit besser verarbeiten und ein klein wenig die Leser vor den Sozialismus warnen! Obwohl ich keine kriminelle Straftat begangen hatte, sondern nur ein klein wenig gegen das Unrechtssystem aufmuckte, deshalb musste ich so lange unter den Folterknechten der DDR-Justiz Leiden. Leider sitzen viele der mitverantwortlichen, noch heutzutage in den Ämtern in den neuen Bundesländer. Wie sie im Internet sehen können, interessierte sich mehrfach die Presse in NRW 2011 für das Buch. Beim epubli-Verlag können sie den 1.Teil „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“ und den 2.Teil für 11,70€ bestellen. Als E-Book für 3,84€ Im Gegensatz dazu, war meine Kindheit aber schön, zufrieden und interessant. Deshalb habe ich darüber das Buch „Meine Kindheit in der DDR“ geschrieben. Die 3 Titel sind auch als E-Book bei Amazon zu bekommen. Ab den 25.2.2013 erscheint das Buch „Meine Jugend in der DDR“ ,ebenfalls beim epubli-Verlag. Freundliche Grüße Jürgen Brand

am 08. 03. 12 um 16:41 schrieb Martina Poglitsch


Hallo, an alle St.Georgner!! Ich Martina Poglitsch hab mich vor einiger Zeit selbstständig gemacht! Jetzt habe ich die Ausbildung zur Ernährungsberaterin gestartet! Bis zur Prüfung im November will ich richtig Sattelfest sein um diese mit Diplom abschließen zu können! Und das geht nur durch Übung! Daher wäre ich über jeden der mir seine Hilfe anbietet sehr dankbar! Jeder erhält einen kostenfreien Einzeltermin in dem ich erkläre wie Vitalstoffe im Körper wirken und auch TROTZ gesunder Ernährung dennoch so wichtig sind! - Denn die Nährstoffzufuhr ist mit heutiger Ernährung nicht mehr gesichert! Was tun Sie tagtäglich um Gesundheit zu vermeiden? Lebensgewohnheiten, Stress und Hektik - aber vor allem unsere Ernährungsgewohnheiten führen unseren Körper zu Defiziten, die die Ursache verschiedenster Befindlichkeitsstörungen sein können. Ich habe es zu meiner Aufgabe gemacht, jene Kräfte des Körpers zu aktivieren, die uns gesund und energiereich durch Leben gehen lassen! Was ist Ihnen wichtig? * Lebenserwartung erhöhen * Leistungsfähigkeit steigern * Immunabwehr steigern * Krebsrisiko reduzieren * Idealgewicht erreichen und halten * Heilungsprozess unterstützen Zuviel will ich aber nicht verraten... Bitte bei Interesse melden! 0699/111 48 56 4



Seite: 1 von 1     1
 
NEWS
Bildungsberatung NÖ
Beratungstage
mehr
Gemeinsam wachsen

mehr
Wohnen im Ortskern wird
leistbar
Land Niederösterreich beschließt Wohnbau-Sonderaktion in Höhe von sieben Millionen Euro
mehr
VERANSTALTUNGEN
Sportfest m. Hobbyturnier u. anschl. Party
mehr
Festmesse d. Hochzeitsjubiläen 2017
mehr
Firmung
mehr
Gemeinden im Bezirk Amstetten
Google Bookmarks Twitter