Volksschulkinder zu Gast am Gemeindeamt

Die dritten Klassen der Volksschule St. Georgen am Ybbsfelde besuchten mit ihren Klassenlehrerinnen den Bürgermeister Christoph Haselsteiner im Gemeindeamt.

Während eines Rundganges in den Amtsräumen erklärten die MitarbeiterInnen des Gemeindeamtes den Schülerinnen und Schülern die Tätigkeiten, die in der Amtsstube zu erledigen sind. Anschließend nahmen die Kinder im Sitzungssaal Platz: Es wurde eine „Gemeinderatssitzung“ abgehalten, bei der die Schülerinnen und Schüler selbst Anträge stellen durften. Nach einer eingehenden Diskussion über die Wünsche und Anliegen, wurde natürlich auch darüber abgestimmt.
Der Bürgermeister bedankte sich für die zahlreichen Ideen der Kinder und war von ihrem Vorwissen begeistert. Sie zeigten, dass sie schon viel über die Marktgemeinde gelernt haben und auch an deren Entwicklung sehr interessiert sind. Als Dankeschön dafür erhielten sie ein Gläschen Bienenhonig aus St. Georgen.