„Barrierefit in die Zukunft“

Unter diesem Motto begab sich die Dorferneuerung St. Georgen/Y. am Freitag, den 7. Juni 2019, erneut auf den Weg durch den Ort: Die TeilnehmerInnen probierten selbst, wie barrierefit unsere Gemeinde ist. Wie schon bei der ersten Begehung 2011 begleitete sie der Experte Ing. Alfred Luger, der sich freute, dass sehr viele große Projekte barrierefreier geworden sind.

Der Komfort der Barrierefreiheit ist für alle Menschen eine Verbesserung der Lebensqualität - was betroffene Personen natürlich als Erste schätzen. Mit der neuen Begehung wurden noch einige verbesserungswürdige Stellen gefunden und notiert, die in den kommenden Umbauten „barrierefit“ gestaltet werden sollen.