"Fitness im Freien" wird eröffnet!

Unter freiem Himmel kann in St. Georgen bald Kraft und Koordination trainiert werden. Egal ,ob Anfänger oder Profi, jung oder alt: Der Fitnesspark „Fitness im Freien“ bietet die Möglichkeit, seinen Körper zu trainieren. 17 Geräte beziehungsweise
Stationen wurden bereits im Bereich des Beachvolleyballplatzes aufgestellt und stehen zukünftig kostenlos zur Verfügung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Kraft und Koordination.

Das Projekt wurde von einer Gruppe des Dorferneuerungsvereines gemeinsam mit verschiedenen Sportvereinen der Marktgemeinde unter der Leitung von Alexander Sattler geplant und umgesetzt. Außerdem gewann es 2016 auch den Dorferneuerungs-Ideenwettbewerb. Alleine dafür gibt es eine Förderung von 7.000 Euro. Der Gemeinderat gab im Dezember die Freigabe für die restliche Finanzierung durch dir Marktgemeinde. So konnte im Mai mit den Baumaßnahmen begonnen werden.

Aufgestellt wurden nun unter anderem Wackelbretter, Balancierbalken, Slackbalken, Sprungtische, eine Kletterstation, eine Slackline und vieles mehr. Um das Training zu erleichtern, wurden Übungsanleitungen an den Geräten angebracht. Eine Orientierungstafel gibt weiters einen Überblick über die Trainingsmöglichkeiten.

Ein herzlicher Dank gilt allen freiwilligen Helfern, welche viel Zeit für die Realisierung des Projektes aufgebracht haben. Insgesamt war die beachtliche Anzahl von ca. 350 Stunden Arbeitsleistung für die Umsetzung notwendig.

Wir wünschen viel Spaß beim Trainieren und laden die Gemeindebürger am 19. Juli 2018 um 18:00 Uhr zu einer  Eröffnungsfeier vor Ort ein. Hier haben Sie gleich die Möglichkeit, die verschiedenen Geräte zu besichtigen.