Asphaltierungsarbeiten im Gemeindegebiet

Bereits im Vorjahr wurde der Weg vom Ortszentrum (Fußballplatz) bis zum Kreisverkehr B1 und weiter in Hermannsdorf bis zum Seiseneggerbach errichtet. Nun wurden die Fertigstellungsarbeiten inkl. Asphaltierung begonnen bzw. abgeschlossen.

Dabei wurde auch der Bereich bei der Bushaltestelle mit Leistensteinen gestaltet und auch eine Straßenbeleuchtung und Lichtwellenleiter-Verrohrung mitverlegt. So konnten viele Maßnahmen abgeschlossen werden. Bürgermeister Christoph Haselsteiner freut sich, dass diese Projekte trotz der unsicheren budgetären Lage durchgeführt werden können: "Wir als Gemeinde sind auch Wirtschaftsmotor und sollen jetzt keinen Investitionsstopp machen. Vor allem ist es wichtig, dass begonnene Projekte abgeschlossen werden".