Spendengeld wurde übergeben

Im Rahmen der vorweihnachtlichen St. Georgner Kulturwochen fand in diesem Jahr erstmals im Georgsaal die „Dabasgo Punsch Party“ statt. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen des guten Zwecks: die gesammelten Spenden kamen in Not geratenen Familien aus der Region zugute. 

Die Idee für das Benefizkonzert stammte von den ‚Dabasgo‘-Bandmitgliedern selbst, welche mit ihrer Benefizveranstaltung das Jahr 2022 ganz besonders ausklingen lassen wollten. „Die Stimmung im Georgsaal war großartig, wir erhielten sehr viele positive Rückmeldungen“, so Kulturreferent Georg Hahn. Weswegen die Veranstaltung voraussichtlich auch im kommenden Jahr in ähnlicher Form abgehalten werden soll.

Mit den Spenden und dem übrigen Gewinn aus den Einnahmen der Veranstaltung konnten insgesamt 2.200 Euro gesammelt und übergeben werden.