Topothek wird der breiten Öffentlichkeit zugängig gemacht

Schon in den letzten Ausgaben der Gemeindezeitung haben wir immer wieder über das tolle, neue Projekt für unser St. Georgen berichtet:

Die Topothek
Die Freischaltung der Topothek im Internet erfolgt am 8. November 2019. Ab diesem Zeitpunkt ist die Internetadresse online und aktiviert und kann von jedem interessierten Besucher begutachtet werden. Abgerufen werden kann die Topothek unter der Webadresse: st-georgen-ybbsfelde.topothek.at

Eine umfangreiche Präsentation dieses Projektes findet im Zuge des heurigen Heimatabends am 15. November statt (ab 18 Uhr im Georgsaal). Hier haben Sie die Möglichkeit, einen ersten Einblick in die Topothek zu erhalten. Dabei können Sie während des ganzen Abends die zahlreichen Funktionen selbst ausprobieren oder bei den Vorträgen zuhören.

Wie können Sie als Gemeindebürgerin bzw. Gemeindebürger die Arbeit der Projektgruppe unterstützen?

Gesucht werden:

  • Fotos, Dokumente usw. über die Tierkörperbeseitigungsanlage in Hermannsdorf

Die Tierkörperbeseitigungsanlage war in den 50er- und 60er-Jahren ein bedeutender Arbeitgeber in unserer Gemeinde. Das Gebäude wurde in den 40er-Jahren errichtet. Von 1947 bis 1961 wurden hier Tiermehl und Seife produziert.

Von 1961 bis 1993 war die Firma mit der Häuteverwertung beschäftigt. Derzeit dient das Gebäude der Fa. Saria (Tulln) als Sammelstelle für verendete Tierkörper.

Ihre Unterstützung ist ein wertvoller Beitrag zum Gelingen dieses Projektes - ein herzliches Dankeschön dafür! Überzeugen Sie sich selbst von der Arbeit der Projektgruppe und besuchen Sie die Präsentation am 15. November.